Sebastian Niedner

Sebastian Niedner Downhill
Name: Sebastian Niedner
Alter: 16
Verein: TSV 1860 München http://weblog.1860leichtathletik.de
Einräder:
KH-20" Trial, Hoch- und Weitsprung
KH-24"
KH-29"
KOXX ONE Signature freestyle
Sigmono-Freestyle für Hockey
Rennen - Qu-ax Race
Rennen - Kaskaderos Freizeitsport Renneinrad

Seine größten Erfolge hatte er an der Unicon 2008 in Kopenhagen, der Einradweltmeisterschaft, dort wurde er in der offenen Wertung Männer Weltmeister im Einrad Langsam Rückwärtsfahren. In seiner Altersklasse holte er 3x Gold (Individual Freestyle, Downhill Gliding und Langsam Rückwärts), 1x Silber (50m 1ft Einbein Einradrennen) und 3x Bronze (Standard Skill, Track Coasting und 30m Walk the Wheel). In der Disziplin "Langsam Rückwärts" fuhr er sogar den Weltrekord. Auf Grund des Weltmeistertitels und des Weltrekordes hatte er 2008 und 2009 Auftritte im Radio und Fernsehen, unter anderem bei Stefan Raab auf Pro7.
Sebastian Niedner Einbeinrennen
Bestzeiten Rekorde:
100m – 14:31 sec.
400m – 63,10 sec.
800m – 02:14:83 min.
obstacle – 21,90 sec.
50 m Einbein Einradrennen (1ft 50 m) - 8,08 sec.
30 m Radlauf (ww 30m Wheel Walk) - 9,67 sec.
Langsam Rückwärts (Slow bwd 10m) - 1:02:40 min.
Track Coasting - 85 m
Track Gliding - 51,50 m


Sebastian Niedner Freestyle